*
Menu
Top-Left
Herzlich Willkommen in der Photo Sound Klinik in Frankfurt am MainSchallplatten Digitalisierung Frankfurt am MainKassetten Digitalisierung Frankfurt am MainDigitale Bildbearbeitung Frankfurt am MainScan Service Frankfurt am Main
Menu
facebook

Schallplatten digitalisieren auf CD, Soundbearbeitung


Schicken Sie uns Ihre Schallplatten und Sie erhalten abspielbereite CDs zurück!

Nur Vinyl-Schallplatten - keine 78er Schelllackplatten!

Ihre Schallplatten sind Ihre Schätze, von denen Sie sich nicht trennen können, sei es weil sie nicht auf CDs zu finden sind oder weil Sie den überarbeiteten Sound der CD nicht mögen, der zu oft zu sehr aufpoliert ist, wodurch der Original-Charakter der Musik verloren geht.

Oder weil Sie Ihre Lieblingslieder in Ihrer persönlichen Reihenfolge immer und immer wieder genießen wollen, aus Schallplatten zusammengestellt, Sie aber keinen Plattenspieler mehr haben !

Oder Sie besitzen einen Schallplattenspieler und wissen, dass Schallplatten mit der Zeit ihre Qualität mehr und mehr verlieren. Schallplatten bekommen immer mehr Kratzer!


Warum sollte ich Schallplatten digitalisieren lassen?

Schallplatten nutzen sich bei jedem Abspielen immer mehr ab. In der Tat ist es so, dass jedes Abspielen mikroskopisch kleine und feine Kratzer in der Rille hinterlässt. Je schlechter und grober das Abtastsystem, dazu auch noch falsch justiert, um so größer die Abnutzung des Vinyls. Irgendwann hören Sie leises Knistern und hier und da ein deutliches Knacken.

Mit der Zeit wird es mehr, egal wie pfleglich Sie mit Ihren Schallplatten umgehen. Ausserdem gibt es immer wieder Musikfans, die Ihre liebgewonnenen Schallplatten nicht hergeben mögen, obwohl sie keinen Plattenspieler mehr haben.

Hier betritt die PhotoSoundKlinik die Bühne und digitalisiert perfekt und liebevoll die alten Schätze.


Was passiert beim Digitalisieren einer Schallplatte?

Zuerst wird die Schallplatte optisch überprüft, ob sie sauber ist oder ob sichtbare Kratzer vorhanden sind.

Bei starker Verschmutzung wird sie mit einer Schallplattenwaschmaschine gewaschen (*).

Sichtbare Kratzer sind ein Indiz dafür, dass man nach dem automatischen Entfernen von Störgeräuschen auch "manuell" eingreifen muss. D. h. ich sehe mir das Musiksignal am Computer nach der Digitalisierung noch einmal an und eliminiere übrig gebliebene Knackser (sichbar als sehr steile und spitze Amplituden) manuell.

Die Signalübertragung an den Mac-Computer wird von Top-Geräten der High-End-Klasse übernommen. Zwei Plattenspieler mit zwei Phono-Vorverstärkern und zwei edle MC-Systeme, die an den hervorragend aufspielenden Denon PRA-2000 Vorverstärker angeschlossen sind, sorgen für eine getreue Wiedergabe des Originalsignals.

Trotzdem achte ich beim Aufnehmen darauf, ob der Klang noch verbessert werden kann und nehme am Ende, vor dem Brennen auf CD, eine Klangkorrektur am Computer vor, aber nur wenn vom Kunden gewünscht.




Warum ist es wichtig, verschmutzte Platten zu waschen?

Die Antwort ist denkbar einfach: Schmutz trübt den Hörgenuss und verursacht Klangverfälschungen und Störgeräusche. Die Störgeräusche lassen sich hinterher am Computer leicht bearbeiten, der verfälschte Klang leider nicht. Ich habe eine Platte mit Traubensaft, Nutella, Milch, Honig und Mehl präpariert und 48 Stunden lang eintrocknen lassen. Sicher ein übertriebener, seltener Fall von Plattenverschmutzung, der so wohl nie zu Stande kommt.

Mit einer Spezialreinigungsflussigkeit und mit der hervorragenden Maschine Okki Nokki RCM ist die Platte schon nach wenigen Umdrehungen zu 90-95% wieder sauber. Zwei, drei kleine Bereiche, die noch einen Anflug von Schmutzresten zeigen, werden dann vollständig durch einen zweiten Reinigungsgang gesäubert.




 

Immer eine passende Geschenkidee - Ein Geschenk-Gutschein

Überraschen Sie Ihre Freunde oder Verwandte doch einmal mit einem Geschenk-Gutschein der PhotoSoundKlinik für das Digitalisieren von Tonträgern oder von Dias und Fotos. Einfach anrufen, die Gutscheinhöhe mitteilen, wir schicken Ihnen den Gutschein per Post zu und Sie überweisen uns den gewünschten Betrag.


Fusszeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail